Erlebnisshopping im Größten Karnevalskaufhaus der Welt!

Das Erlebnisshopping bei Deiters im „Größten Karnevalskaufhaus der Welt“ in Frechen gibt es in diesem Jahr im XXL-Format. Gleich an sieben Samstagen verwandeln unzählige Stars des Fastelovends die bunte Kostümwelt gleichzeitig in eine stimmungsvolle Event-Location. Und das alles KOSTENLOS. Wieder einmal ist das erste absolute Highlight der gleichzeitig allererste offizielle Auftritt überhaupt des Kölner Dreigestirns. Am Samstag 12. Januar, und damit gerade mal eine kurze Nacht nach der Proklamation im Gürzenich, kommen die Tollitäten der Stadt bei Festkomitee-Partner Deiters vorbei. So nah und so sehr zum Anfassen wie an diesem Tag wird die Drei in dieser Session kaum noch jemand erleben können. Musikalisch abgerundet wird der erste Event-Shopping-Tag mit den Top-Bands Pläsier und Kölschraum. Definitiv ist das an jedem Samstag ein Erlebnis für Jung und Alt.

Denn für die Erwachsenen gibt es nebenbei Frei-Kölsch von Deiters-Partner Gaffel. Und professionelle Visagistinnen kümmern sich um die Kleinen beim Kinderschminken.
Ohne Zweifel gibt’s hier außerdem die größte Auswahl an Kostümen und Zubehör und unzählige exklusive Neuheiten, so dass jeder für den Sitzungs- und Kneipenkarneval das passende Outfit finden wird.

Ein Hightlight an diesem Tag ist das Kölner Kinderdreigestirn. Auch die drei kleinen Tollitäten ziehen bei Deiters mit Ihrer Equipe ein. Die Top Band Kempes Feinest und die Kinder- und Jugendtanzgruppe der Kölschen Harlequins setzen weitere karnevalistische und kölsche Akzente an diesem Tag.
das Erlebnisshopping bei Deiters im „Größten Karnevalskaufhaus der Welt“ in Frechen gibt es in diesem Jahr im XXL-Format. Gleich an sieben Samstagen verwandeln unzählige Stars des Fastelovends die bunte Kostümwelt gleichzeitig in eine stimmungsvolle Event-Location. Und das alles KOSTENLOS. Wieder einmal ist das erste absolute Highlight der gleichzeitig allererste offizielle Auftritt überhaupt des Kölner Dreigestirns. Am Samstag 12. Januar, und damit gerade mal eine kurze Nacht nach der Proklamation im Gürzenich, kommen die Tollitäten der Stadt bei Festkomitee-Partner Deiters vorbei. So nah und so sehr zum Anfassen wie an diesem Tag wird die Drei in dieser Session kaum noch jemand erleben können. Musikalisch abgerundet wird der erste Event-Shopping-Tag mit den Top-Bands Pläsier und Kölschraum. Definitiv ist das an jedem Samstag ein Erlebnis für Jung und Alt. Denn für die Erwachsenen gibt es nebenbei Frei-Kölsch von Deiters-Partner Gaffel. Und professionelle Visagistinnen kümmern sich um die Kleinen beim Kinderschminken. Ohne Zweifel gibt’s hier außerdem die größte Auswahl an Kostümen und Zubehör und unzählige exklusive Neuheiten, so dass jeder für den Sitzungs- und Kneipenkarneval das passende Outfit finden wird.

Ein weiterer herausragender Event-Tag wird der 9. Februar. Und wenn die Kinder schon im Vordergrund stehen, darf an diesem Tag natürlich das Kölner Kinderdreigestirn nicht fehlen. Auch die drei kleinen Tollitäten ziehen bei Deiters mit Ihrer Equipe ein. Die Top Band Kempes Feinest und die Kinder- und Jugendtanzgruppe der Kölschen Harlequins setzen weitere karnevalistische und kölsche Akzente an diesem Tag.



Die fünfte Jahreszeit