Einhörner und Regenbögen

Einhornkuchen-Rezept

Regenbogenkuchen

Der Kuchen sollte definitiv im Regenbogen Stil erstrahlen! Wir empfehlen einen leckeren Marmorkuchen mit Lebensmittelfarbe in einen Regenbogen-Kuchen zu verwandeln.

Zutaten für den Teig:
400 g Mehl, 250 g Margarine, 250 g Zucker, 4 Eier, 250 ml Milch, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Päckchen Backpulver, Lebensmittelfarben nach Wahl
  • Die Eier mit Zucker, Vanillezucker und Margarine zu einer geschmeidigen Masse verrühren. 
  • Nach und nach Mehl mit Backpulver und Milch einrühren. 
  • Um einen Regenbogenkuchen zu backen, den Teig einfach mehrfach aufteilen und jeweils mit Lebensmittelfarbe färben. 
  • Nacheinander in die gefettet Backform geben und einzeln ca. 15 Minuten bei 180 Grad Ober-/Unterhitze backen.
  • Nachdem die Böden abgekühlt sind, müssen sie glatt geschnitten werden, um sie problemlos aufeinander stapeln zu können. 
  • Sind die Böden ordentlich aufeinander gesetzt, kann die geschmolzene Schokoladenglasur über den Kuchen gegeben und mit Süßigkeiten verziert werden.

Ein Tipp vom Deiters-Clown

Lustige Einladungen:

Eine Einladung über Whats-App kann jeder schicken, aber wie wäre es zur Abwechslung mit einer handgeschriebenen oder selbstgebastelten Einladung? Solltest Du nicht so geschickt mit Schere und Kleber sein, kannst Du gerne die Einladung von uns verwenden. Einfach ausdrucken, ausfüllen und an die Party-Gäste verteilen. Du wirst sehen, so eine persönliche Einladung kommt bei allen gut an. Einhorn-Einladungskarte herunterladen


Regenbogenbunt

Newsletter-Gutschein
5€ Newsletter-Gutschein

Jetzt anmelden und 5€-Gutschein sichern!
Newsletter-Gutschein
5€ Newsletter-
Gutschein